Social Insights 2014 Hamburg.


Social Insights 2014 Hamburg.

Social Insights 2014 Hamburg.


Am 07. 07. 2014 fand im Scandic Hotel Hamburg Emporio das Social Insight 2014 Event des socialbakers Events statt. Das Unternehmen wurde 2009 in Tschechien für Social Media Analytics gegründet, hat sich zum Branchenprimus gemausert und schickt sich langsam aber sicher an,

die Social-Media-Tool-Weltherrschaft zu übernehmen. Das Leistungsspektrum erstreckt sich von Analytics über Content-Verwaltung bis hinzu Ad Management. Mit diesen Ambitionen wurde auch dieses Jahr zur Social Insights Worldtour aufgerufen. Wer in die Kraft von Social Media vertraut, kommt an Socialbakers nicht vorbei. Die wichtigsten Punkte: Organic Reach is dropping! Und damit auch die Interaktionsrate – in Deutschland vergangenes Jahr von 0,7% auf etwa 0,4% im Schnitt.

Social Ads auf dem Vormarsch: Die Werbung in sozialen Netzen konnte 2013 ein sattes Plus von 54% verzeichnen. SCRM Best Case KLM: Wer weltweit Customer Service via Social Media anbieten möchte, sollte sich ein Bespiel an der niederländischen Fluggesellschaft KLM nehmen und auf jeden Fall ordentlich Ressourcen einplanen. Denn KLM hat 100 Mitarbeiter auf das Thema abgestellt, die sich selbst zum Ziel gesetzt haben innerhalb einer Stunde auf eine Anfrage zu reagieren (und das in 10 Sprachen ).

Auf die Social Insights Keynote folgte ein nicht minder interessanter Case von Brown-Forman Beverages zu Jack Daniel‘s. Mit dem Ziel „Make every adult a friend of Jack“ hat Jack Daniel‘s mittlerweile die ersten Plätze hinsichtlich Fans und Engagement (unter den Spirituosenmarken) gesichert. Sicherlich war es eine gute Mischung aus Heritage als Basis fürs Storytelling, viele Musik-Events an historischen Orten – und ein Facebook Ad Budget von 5 Mio. Dollar pro Jahr!

Interessant war auch das Thema der sinkenden Organic Reach auf Facebook. Brown – Forman Beverages‘ Digital Marketing Director Paul Streater meinte dazu, dass Facebook weiterhin ein wichtiger Kanal bleiben werde, aber die aktuellen Entwicklung zeige wie wichtig es sei, nicht nur auf einen Kanal zu setzen und vor allem Owned Kanäle wie die eigene Website aufzubauen.

Zum Abschluss gab es noch einen schönen Case von Nestlè und deren Social Media Command Center. In den letzten Jahren hat Nestlè mit der Unterstützung von Socialbakers ein eigenes Command Center aufgebaut. Hier werden Schulungen angeboten, um zum einen den Brandmanagern über Monitoring die Marken näher zu bringen, zum anderen um ein Zeichen zu setzen, was von große Bedeutung Social Media hat und in Zukunft innerhalb von Nestlè haben wird.

Angesichts des anhaltenden Wachstums der sozialen Medien ist es unverzichtbar geworden die eigene Social-Marketing-Performance zu verstehen, eine kontinuierliche Pflege und Optimierung der eigenen Profile umzusetzen und die professionelle Aussteuerung von bezahlten Kampagnen zur Reichweitenverbesserung umzusetzen. Um dabei einen möglichst reibungslosen Social Media Workflow von Analyse-Engage-Promote zwischen Marke und Agenturen zu gewährleisten werden Social Media-Technologien zunehmend eingesetzt.

Am Anfang des Social-Media-Workflows steht Analyse. Abhängig von den Unternehmenszielen sind entsprechende Social-Media-KPIs zu definieren. Social-Media-Lösungen vereinfachen die Datenerfassung und Visualisierung, sodass Marketingmitarbeiter sich Zeit sparen und auf die Optimierung der Kennzahlen konzentrieren können. Alles, was im Rahmen eines Online-Dialogs passiert, wird als Interaktion bezeichnet.

Dies reicht von den ursprünglichen Wallpostings bis zur Beantwortung von Kommentaren und zur Weiterleitung der Posts. Die Interaktion mit den Fans – auch „Engagement“ genannt – ist für die erfolgreiche Nutzung sozialer Medien entscheidend, und der Einsatz von Managementtools für diese Medien hilft Ihnen, dies in effizienter Weise zu tun. Managementtools für soziale Medien versetzen Sie zudem in die Lage, Reaktionszeit und Qualität Ihres Kundenservice zu verbessern, denn Sie ermöglichen es Ihrem Team, strukturierter und effizienter zu arbeiten.

Angesichts des wachsenden Wettstreits um Aufmerksamkeit wird es immer schwieriger, das eigene Angebot hervorzuheben und seine Fans mit den eigenen Inhalten zu erreichen. Die Chance, die eigene Reichweite durch Werbung auszuweiten, ist enorm wichtig, um die Konkurrenz hinter sich zu lassen. Der Einsatz von Werbeplattformen für soziale Medien hilft Standardaufgaben zu standardisieren und die Gelder effektiv einzusetzen. http://www.socialbakers.com/events/event/hamburg2014

„The Socialbakers Vision und der Engage-Prozess von Luca Benini: Everything with Social Context is Better. Becoming Socially Native business. Best Cases in Social KPI Reporting. Exclusive Research Preview. Veröffentlichen und Planen. Community-Management und Service. Kundenbeispiele und Produktdemo.“- erklärte Luca Benini VP Sales EMEA, Socialbakers. „Taking everybody a friend of Jack Daniel’s: Why Jack Daniel’s consider social media to be core to marketing. How are we integrating social media into our marketing. What are we measuring and how does socialbakers support us.“ – erzählte Paul Strater, Digital Marketing Director, Brown-Forman Beverages.

„Socialbakers im Mehrkanaleinsatz als strategisches Analysetool bei Deichmann SE: Vorstellung der täglichen Arbeit (Community Management, Posting, Performance Marketing) im Bereich SM. Auswertung der Aktivitäten mit Hilfe von SocialBakers. Ableitung der Strategie im Longtail. Ausweitung auf Instagram. „- stellte Dieter Fassbender, Head of Social Media, Key Account Manager metapeople GmbH vor.

„Der Analyse-Prozess: Die wichtigsten Metriken. Erkenntnisse gewinnen. Kundenbeispiele. Der Promote-Prozess: Boosting von Inhalten in FB und TW. Management und Erfolgsmessung. Kundenbeispiele und Produktdemo. Professional Services angepasste Social Media-Lösungen von Socialbakers: Reporting und Visualisierung. Multi-Channel Reporting – Dashboards, Consulting.“- erklärte Egon Wilcsek, Sen. Regional Director, Socialbakers. In eine freundliche nette Atmosphäre wurden viele interessante Diskussionen durchgeführt. Socialbakers Social Insights wurde als eine sehr gute Veranstaltung bezeichnet. http://www.socialbakers.com/
Prof. h.c. D. h.c. Natalia Eitelbach of Philosophy of European Science NCLC Institute USA.

Advertisements
Veröffentlicht in News, Uncategorized. Schlagwörter: . Kommentare deaktiviert für Social Insights 2014 Hamburg.
World Global News

World Global News

Matt on Not-WordPress

Stuff and things.

%d Bloggern gefällt das: