Online Communication Conference 2013.


Online Communication Conference 2013.

Online Communication Conference 2013.


Am 19.11.2013 fand zum ersten Mal die Online Communication Conference im Hotel Sofitel in Hamburg satt. Die online communication conference war eine Veranstaltungsreihe für Online-Marketing-Leiter, CRM-Verantwortliche, Email-Marketeer und Verantwortliche im Bereich Online Kunden-Dialog.

Der Gastgeber der online communication conference wurde die Internet World Business, die Fachzeitschrift für Internet-Professionals. Die Themenauswahl wurden von CRM und Big Data über E-Mail-Marketing, Social Media Marketing bis zu Multichannel-Strategien undCustomer Journey präsentiert. Präsentierte von der Internet World Business, der Fachzeitschrift für Internet-Professionals, gab das eintägige Konferenzprogramm einen Überblick über aktuelle Trends der Online Kommunikation und zeigte Strategien zum effektiven Einsatz von Kommunikationslösungen für den Unternehmenserfolg auf. Rund 200 Teilnehmer haben teilgenommen.

Als Moderatorin der online communication conference (OCC) war Svenja Teichmann ( Geschäftsführerin von crowdmedia) mit dabei. Sie freute sich auf das neue Format die Themen und die Teilnehmern. Gemeinsam mit der Projektleitung Isabel Ernst hatte sie im Vorfeld Themen und Referenten ausgewählt und das Konferenzkonzept fachlich betreut. Sven-Olaf Peeck ( Geschäftsführervon crowdmedia) präsentierte sein Vortrag am 19.11.2013 in Hamburg mit dem Thema „ Content Marketing“.

„Content is King. Content Marketing & Controlling – Wie erzähle ich erfolgreich Geschichten? Der ROI von Social Media war noch nicht final geklärt. Jetzt tritt Content Marketing auf die Bühne und die Frage lautet: Was ist Erfolg und wie Messe ich ihn. Social Media ist tot – alle wollen Content-Marketing! What’s next? Wo steht Social Media heute und ist Content Marketing der Heilsbringer als das next big thing? Was ist dran und was ist zu tun?

„ Seine Empfehlung lautet: „ – Gatekeeper und Multiplikatoren erkennen als Basis für Reichweite. – Frage bei jeder Maßnahme: worauf soll sie einzahlen? – Content ist teuer, daher um so wichtiger: digitaler Fußabdruck und x-fache Verwertung. – Ziele und die dazugehörigen eindeutige sowie erfolgsrelevante Kennzahlen (KPI) definieren. Planen, messen, lernen. „ Zum Content „Content ist King“ empfehlt Denis Koloper Senior Consultant stv. Leitung Interactive Media Solutions die Empfehlungssysteme :

“ Eine Empfehlung ist eine Handlung, Information oder Nachricht, um einem Nutzer einen Vorschlag, Hinweis oder Anregung zu geben, etwas Bestimmtes in einer Situation zu tun oder zu unterlassen.Das Ziel von Empfehlungssystemen ist es, relevante Informationen aus einer oder mehreren Datenquelle zu selektieren und Empfehlungen für die Nutzer auszugeben. Ein Empfehlungssystem wird immer dann eingesetzt, wenn eine Individualität für den Nutzer sinnvoll ist. „

„ Unternehmensreputation in Social Media. Plädoyer für juristisches Online-Reputation-Building. „ präsentierte David Ziegelmayer RA und Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz aus Köln. Er empfehlt: Reputationsschutz: Cyberpolicen- Eigenschadenversicherungen für: • Benachrichtigungskosten: Kosten, die für die Benachrichtigung von Datenschutzverletzungen entstehen. • Kosten, die für die Wiederherstellung der eigenen Identität anfallen. • Forensische Kosten: Krimanaltechnische Analyse, die gestohlene und zerstörte Daten identifiziert.

• Supportkosten: Kosten für erhöhten Aufwand zur Wiederinbetriebnahme der IT-Systeme. • Wiederherstellungskosten für die Wiederherstellung des Systems und der Daten. • Wiederherstellung der Reputation“ Bastian Lotze / Abteilungsleiter Social Media in der Medienwerft GmbH präsentierte sein Thema: „ Social Commerce-Posten und Geld verdienen. Wie viel Euro ist „CONTEXT“ Wert? „Fans kaufen ehre als nicht Fans!“ Und tun dies innerhalb der Infrastruktur des Empfehlungsmarketings ! Potenzial nutzen! Angebote gezielt an Fans ausliefern. „ Es war sehr erfolgreiche Conference. Prof. h.c. Dr. h.c. Natalia Eitelbach of Philosophy of European Science NCLC Institute USA.

Advertisements
Veröffentlicht in News, Uncategorized. Kommentare deaktiviert für Online Communication Conference 2013.
World Global News

World Global News

Matt on Not-WordPress

Stuff and things.

%d Bloggern gefällt das: