Immobilienscout-Immobilien-Foren 2013.


Immobilienscout-Immobilien-Foren 2013.

Immobilienscout-Immobilien-Foren 2013.


Am 31.10.2013 startete die Immobilienscout-Immobilien-Foren 2013 wieder in Hamburg. Immerhin deutlich über 500 Teilnehmer hatten sich im Vorfeld angemeldet, um bei dieser Auftaktveranstaltung die beste Vorträge unter dem Motto „Die besten Rezepte für die Akquise“ im Hotel Grand Elysee in Hamburg zu hören.

Das diesjährige Motto ganz im Zeichen des VIA-Konzepts. Bildlich wurde hierzu die Küche bedient, den Erfolge beruhen auf Rezepten und diese Forenreihe will die besten Rezepte für die Vermarktung, Image und Akquise präsentieren. Dazu passt die Keynote von TV-Koch Horst Lichter, der seine ganz persönlichen Zutaten für ein rundum zufriedenes Leben präsentiert. Immobilienscout24 feierte in diesem Jahr gleich zwei “runde” Geburtstage: 10 Jahre Scout-Foren und der wichtiger 15 Jahr Immobilienscout.

Ein kurzer Einblick in die Immobilienscout – Immobilien-Foren 2013 – Kochküche: „Die richtigen Zutaten für mehr Erfolg „ mit Horst Lichter: Horst Lichter ist Fernseh-Koch und erfolgreicher Unternehmer. So wie er genussvolle Rezepte kreiert, so hat Horst Lichter auch sich als Marke entwickelt. Seine Markenzeichen sind Schnurrbart und Brille. Was ihn aber zur „Marke“ macht, ist seine authentische Art und das Vertrauen, das er ausstrahlt. Vertrauen ist auch das, wofür Horst Lichter steht. In seinem eigenen Restaurant kochte er für Gäste, begrüßte und führte Sie zum Tisch. Der nahe Kundenkontakt machte das Restaurant schnell zum Publikumsmagneten. Fernseh- und Liveauftritte folgten.

Heute ist Horst Lichter auch bekannt durch sein ungebrochen gutes Verhältnis zu Butter und Sahne. Auf dem Immobilien-Forum 2013 haben die Teilnehme erlebt, wie Horst Lichter die richtigen Zutaten für mehr Erfolg findet. „Ihre Bühne für den perfekten Auftritt“ – mit Marc Stilke VIA: Hoher Wettbewerbsdruck, geringe Objektzahlen, mögliche Gesetzesänderungen: Die Immobilienbranche steht in den kommenden Jahren vor großen Herausforderungen. Gut gerüstet dafür ist, wer sich schon heute ein positives Image im Netz aufbaut. VIA bietet die Bühne für den perfekten digitalen Auftritt an.

„ Servieren oder abservieren? Das macht Eigentümer glücklich!“ Maziar Arsalan: Die Grundlage des Maklergeschäfts ist das Objekt eines Eigentümers. Doch wie und wo findet man diese Eigentümer? Jeder Immobilienprofi hat sein Erfolgsrezept und vor allem sein eigenes Netzwerk. ImmobilienScout24 hat Eigentümer in allen Regionen Deutschlands befragt, was bei der Maklerwahl wichtig ist und vor allem wie die Menschen den Makler des Vertrauens ausmachen.

„ Von den Besten lernen – Erfolgreiche Online-Akquise“- Roland Kampmeyer, Reiner Bethke und Ines Löhr: Immobilien- und Marketingprofis zeigten Fallbeispiele aus ihrem Geschäftsalltag. Von der Logoerstellung bis zum Online-Werbebanner erhielten die Teilnehmer einen 360°-Blick auf Werbekampagnen und Imagewerbung. Die vorgestellten Lösungen baten für jede Unternehmensgröße spannende Ansätze. „Guter Ruf = Auftrag“ – mit Jessica Dewald, Annekathrin Bethke und Ralf Robert Hundt: Dass der gute Ruf eine wesentliche Zutat für einen erfolgreiches Immobiliengeschäft ist, ist unbestritten. In Zeiten fortschreitender Digitalisierung geht es jetzt darum, den eigenen, guten Ruf aktiv zu nutzen und im Internet bekannt zu machen.

„Märkte, Preise, Trends: Das tut sich in Ihrer Region“ – mit ö.b.u.v. Immobiliensachverständiger Michael Kiefer (FRICS): „In Zeiten steigender Konkurrenz wird es immer wichtiger, Kunden mit Kompetenz und Marktkenntnis zu überzeugen. Nicht nur zur Objektakquise, sondern auch beim Verkauf und vor allem für die eigene Geschäftsentwicklung sind genaue Kenntnisse über die regionalen Immobilienmärkte und die entscheidenden globalen Zusammenhänge wichtiger denn je. die wichtigsten Zahlen und Fakten, die Unterschiede und die Entwicklungen in den einzelnen Regionen gehören zum täglichen Handwerkszeug des Immobilienprofis.“

„Social-Media-Check für Immobilienprofis“ – mit Christiane Lehmann und Ina Lutterbüse: „Im letzten Jahr haben wir Sie auf den Geschmack gebracht, in diesem Jahr tischen wir Ihnen Facebook á la Carte auf. Als Aperitif haben wir die Empfehlung der Küche für Sie ausgewählt: Facebook im VIA-Mantel. Zur Vorspeise gibt es im Anschluss die formalen Neuerungen auf Facebook. Als Hauptspeise servieren wir Ihnen deftige Reichweite mit feinster Interaktion an Best-Practice-Häppchen aus der Branche. Zum Abschluss unseres Social-Media-Menüs gibt es das Sahnehäubchen – die Facebook-Kreationen des Hauses: Makler-App in frischem Design, delikater Experten-Chat und das Online-Training nach Hausmacher Art.“

„Die Energienovelle und ihre Herausforderungen“: Dr.Oliver Buss und Anja Kimm: „Dieses Jahr verunsichert eine Gesetzesnovelle im Energierecht. Dies betrifft auch und insbesondere Vorgaben zum Energieausweis und Angaben zur Energieeffizienz. Unklar ist vielen Immobilienunternehmen, ob die neue Regelung bereits gilt. Denn die EU-Verordnung ist in Deutschland noch nicht in nationales Recht umgesetzt. Dank der verzögerten Umsetzung der Richtlinie durch den deutschen Gesetzgeber haben Immobilienprofis zwar noch etwas Zeit gewonnen, sollten sich aber schon jetzt rechtzeitig auf zu erwartenden Änderungen vorbereiten.“ Prof. h.c. Dr.h.c. Natalia Eitelbach of Philosophy of European Science NCLC Institute USA.

Advertisements
Veröffentlicht in News, Uncategorized. Schlagwörter: . Kommentare deaktiviert für Immobilienscout-Immobilien-Foren 2013.
World Global News

World Global News

Matt on Not-WordPress

Stuff and things.

%d Bloggern gefällt das: