MEETINGPLACE Germany 2013.


MEETINGPLACE Germany 2013.

MEETINGPLACE Germany 2013.


Am 12.und 13.Juni fand im CCH in Hamburg MEETINGPLACE Germany Messe statt. Neue Trends entdecken, Entscheidungsträger treffen, Expertenwissen sammeln: Der MEETINGPLACE Germany in Hamburg bot Veranstaltungsplanern zwei Messetage voller frischer Ideen, praktischer Tipps und kompetenter Partner.

Ein hochwertiges Vortragsprogramm begleitete am 12. und 13. Juni die Fachmesse für Seminare, Tagungen, Kongresse und Events. Wichtige Persönlichkeiten und Entscheidungsträger der MICE – Branche – Veranstaltungsplaner und -dienstleister kamen am 12. und 13. Juni in Hamburg miteinander ins Gespräch. Die Fachmesse begleitete ein hochwertiges Vortragsprogramm mit sechs renommierten Keynote – Speakern.

Wer für sein Unternehmen Veranstaltungen organisiert, sieht sich stetig steigenden Anforderungen gegenüber: Eventformate ändern sich, technologische Entwicklungen revolutionieren Veranstaltungseinkauf und Marketing, und Themen wie Compliance und Nachhaltigkeit bringen weitere Herausforderungen mit sich. Der MEETINGPLACE Germany bot Eventverantwortlichen eine Plattform, um am Puls der Branche zu bleiben und sich einen Überblick über das Marktgeschehen zu verschaffen. Aktuelle Themen und der attraktive Ausstellermix boten einen Insider-Treffpunkt zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch und Netzwerken.

Auf der Messe wurden Hotels, Eventlocations, Destinationen, Tourismusagenturen, Kongresshallen und Dienstleister mit Ständen vertreten. Sie beantworteten Fragen und zeigten, welche besonderen Angebote und Dienstleistungen sie für Tagungen oder Events zu bieten haben. Inspirierende Keynotes, Podiumsdiskussionen, Praxisbeispiele und Fachvorträge für Veranstaltungsprofis und Berufseinsteiger/-innen brachten Veranstaltungsverantwortliche auf den neuesten Stand.

Die Themen reichten von Nachhaltigkeit im Bezug auf Mobilität, Hotellerie und Catering über aktuelle Compliance-Fragen, Veranstaltungsmarketing und Prozessoptimierung bis hin zu Veranstaltungssicherheit und Grundlagen der Veranstaltungstechnik. XING gilt als das soziale Netzwerk für berufliche Kontakte. In seinem Vortrag erklärte der XING-Experte Nr. 1 Joachim Rumohr die vielfältigen Tools und Funktionen, die das Netzwerk für die Neukundengewinnung so wertvoll machen.

Zudem erfuhren die Messebesucher in der Keynote, wie sie Kontakte nicht nur rechtlich sicher ansprechen, sondern auch ein positives und nachhaltiges Ergebnis erzielen. Die Basisformel für unternehmerischen Erfolg stand im Mittelpunkt des Vortrags von Siegfried Haider, dem Geschäftsführer von experts4events und Ehrenpräsident der German Speakers Association: „Je attraktiver Sie und Ihr Angebot für Ihre Zielgruppe sind, desto weniger verbale Verkaufs- und Überzeugungstechniken benötigen Sie für mehr Abschlüsse.“ Wie dies gelingt, verriet der Experte in seinem Vortrag auf dem MEETINGPLACE Germany in Hamburg.

Einen Einblick in die Macht der Psychologie bei Verhandlungen erhielten die Messebesucher im Vortrag von Frieder Gamm. Basierend auf seiner langjährigen Erfahrung im Einkauf und Vertrieb der Porsche AG veranschaulicht der Verhandlungsexperte, wie Verhandlungen souverän geführt werden und welche psychologischen Modelle dabei zum Tragen kommen. Dabei erklärte er die wichtigsten Bausteine des Erfolgs: Menschenkenntnis, Strategieauswahl und das Wissen um psychologische Prozesse.

Packende Schlüsselerlebnisse aus dem Leben eines Kriminalisten und Übertragungsmöglichkeiten auf alltägliche Gesprächssituationen versprach der Vortrag von Roland Buß. Der ehemalige Kriminalhauptkommissar und heutige Führungskräftetrainer illustrierte Faktoren für eine erfolgreiche oder gescheiterte Kommunikation und griff dabei auf seine Erfahrungen aus Gesprächssituationen zwischen Straftätern und Kriminalbeamten zurück. Prof. h.c. Dr. h.c. Natalia Eitelbach of Philosophy of European Science NCLC Institute (USA).

Advertisements
Veröffentlicht in News, Uncategorized. Schlagwörter: , . Kommentare deaktiviert für MEETINGPLACE Germany 2013.
World Global News

World Global News

Matt on Not-WordPress

Stuff and things.

%d Bloggern gefällt das: