Light & Stars: Charity-Dinner-Show.

Light & Stars: Charity-Dinner-Show.

Light & Stars: Charity-Dinner-Show.

Am 14.April fand Light & Stars: Charity-Dinner-Show zugunsten von Hamburg Leuchtfeuer und Dunkelziffer e.V. im Hotel Grand Elysee in Hamburg statt. Ein hochkarätiger Abend mit Modenschau, internationalem Entertainment, einem gesetzten Dreigänge-Menü mit Getränken und einer After-Show-Party.

Rund 400 Gäste aus Kultur, Gesellschaft und Politik wurden dieses Abend genießen, darunter Hamburger Ehrenbürger sowie weitere prominente Persönlichkeiten. Initiator und Regisseur dieser neuen Veranstaltung ist Ted Linow (Mega Model). Gastgeberinnen sind Christa Kubsch, Geschäftsführerin von Juwelier Wempe vom Jungfernstieg, und Rita Feldmann, Eigentümerin vom Modehaus Hoffmann am Neuen Wall. Medienpartner und Förderer ist das Premium People- und Lifestyle Magazin Gala. Moderatorin dieses Charity-Events ist Kim Fisher. Als Live-Acts: Ivy Quainoo und Konstantin Rethwisch.

Die Modenschau wurde vom Modehaus Hoffmann (aktuelle Kollektionen von Keppler und Thomas Rath), Juwelier Wempe, Moschino, Lascana und Baldessarini präsentiert. Auf dem Laufsteg: Internationale Models, unter anderem Caroline Winberg aus Schweden (Moderatorin der schwedischen Version „Next Top Model“). Prominente Persönlichkeiten präsentierten die Kollektion von Moschino men und Thomas Rath.

Peter Sikorra, Küchendirektor des Grand Elysée Hotel Hamburg, kreierte für die Gäste Dreierlei Tatar, Ochsenlende und Schmandtörtchen. Christiane Gräfin zu Rantzau vom Auktionshaus Christie´s verauktionierte vier hochkarätige Items, die von Juwelier Wempe gestiftet bzw. akquiriert wurden. Unternehmerin Hildegard Lübke initiierte eine Benefiz-Tombola, 600 Lose wurden dafür an diesem Abend ausgespielt. Ein Tombola-Los kostete 20 Euro und jedes Los gewinnte. Der Hauptpreis ist eine Mittelmeer-Kreuzfahrt auf der MS Europa 2 (Hapag Lloyd). Die Ziehung der Hauptpreise erfolgte von Top-Model Toni Garrn. Die After-Show-Party ging die ganze Nacht. DJ ist Peter Kliem, Clubchef des Roten Kliff, Kampen.

Die Leuchtfeuer Stiftung will zukünftig noch stärker soziale Innovation und soziale Zukunft für Hamburg mitgestalten. Sie unterstützt Projekte, die den Bedürfnissen der Menschen gerecht werden und schließt viele Lücken im Gesundheitswesen. Das Hamburg Leuchtfeuer Hospiz, die Psychosoziale Betreuung und das Lotsenhaus sind der Beleg dafür, dass Hamburg Leuchtfeuer notwendige Ideen in die Tat umsetzt. Dafür sucht die Leuchtfeuer Stiftung weitere Unterstützerinnen und Unterstützer.

Zehn Jahre nach Bestehen von Hamburg Leuchtfeuer folgte eine neue Etappe: die Gründung der Leuchtfeuer Stiftung. Vorrangiges Ziel der Leuchtfeuer Stiftung ist es, die Angebote von Hamburg Leuchtfeuer dauerhaft auf ein finanziell sicheres Fundament zu stellen. Mit 300.000 Euro hat der Medienunternehmer Frank Otto, Mitglied des Kuratoriums von Hamburg Leuchtfeuer, den Grundstein gelegt. Die Leuchtfeuer Stiftung will das Unternehmen Menschlichkeit mit seinen in Deutschland beispielhaften Angeboten dauerhaft sichern und ausbauen. Prof. h.c. Dr. h.c. Natalia Eitelbach of Philosophy of European Science NCLC Institute (USA).

Light & Stars: Charity-Dinner-Show.

Light & Stars: Charity-Dinner-Show.

Advertisements
Veröffentlicht in News, Uncategorized. Schlagwörter: . Kommentare deaktiviert für Light & Stars: Charity-Dinner-Show.
World Global News

World Global News

Matt on Not-WordPress

Stuff and things.

%d Bloggern gefällt das: