22nd Annual ACI EUROPE Airport Trading Conference.

22nd Annual ACI EUROPE Airport Trading Conference..

Advertisements
Veröffentlicht in News, Uncategorized. Schlagwörter: . Kommentare deaktiviert für 22nd Annual ACI EUROPE Airport Trading Conference.

22nd Annual ACI EUROPE Airport Trading Conference.


22nd Annual ACI EUROPE Airport Trading Conference.

22nd Annual ACI EUROPE Airport Trading Conference.


At the 22 – 24 April 2013 was the 22nd Annual ACI EUROPE Airport Trading Conference at the Congress Center Hamburg. “ Collaboration and innovation to enhance the volume and quality of commercial opportunities for the passenger „. The conference and exhibition was still go ahead.

Now in its 22nd year, the ACI EUROPE Airport Trading Conference is firmly established as THE must-attend event for airport retail executives globally. Every year, this conference attracts over 400 senior level delegates from airports, retailers, consultants, retail planners, brands and other enterprises concerned with the future of airport retail and is considered the most important industry get together of the year.

The ACI EUROPE Airport Trading Show is Europe’s largest commercial airport exhibition and conference of 2013. This two-day exhibition attracts over 400 senior level executives from airports, retailers, concessionaires, planners, brands and other enterprises concerned with the future of non-aeronautical revenue development at airports and uniquely brings together an audience of commercial senior airport management, presenting an excellent showcasing platform for industry suppliers and providers.

Networking has never been more important. With challenging market conditions, your company’s marketing budget must deliver a return on your investment. ACI is the world’s airports association and represents the interests of its members. ACI is organised into five geographical regions: Africa, Europe, Latin America / Caribbean, North America and Asia / Pacific. ACI encourages best practice and the exchange of industry know-how through its internal committee structure and schedule of conferences and exhibitions.

Becoming a corporate sponsor for these events shows your business is supporting the industry association and its work with specific target audiences across the business. Effectively convey your prominent status in the sector and your investment will be reinforced with the ACI brand, resulting in an effective, high impact solution. Networking at events is key to establishing stronger relationships with your customers to influence their decision.

ACI EUROPE is renowned for its social and networking events and Hamburg Airport will be hosting an unforgettable social programme this year. Taking full advantage of the beautiful city, these two evening events will allow delegates to network and connect with over 400 industry colleagues in a relaxed atmosphere. Hamburg Airport serves 13.6 million passengers per year, representing about 160,000 take-offs and landings. Passengers can choose their destination from a wide-ranging route network: More than 60 airlines fly from Hamburg, serving 115 domestic and international routes. Around 15,000 people are employed by the almost 250 companies active on the airport site.

Hamburg Airport is one of Europe’s most modern airports. Elegant terminals, flooded with natural light, and more parking spaces along with the new Airport Plaza and the S-Bahn (metro rail network) connection are just some of the highlights of a large investment programme completed in 2009. Hamburg Airport’s Airport Plaza is located between the two terminal buildings. The Plaza is a spacious shopping mall and food court complex for passengers. Spread over 7,000 square meters, it offers an attractive mix of shops, restaurants, cafés and bars, most of which are only available to passengers.

The new Airport Plaza is also home to the passenger security checkpoint as well as the central baggage reclaim facility, where the baggage reclaim system from both terminals merge. Hamburg Airport is the largest international airport in northern Germany, and the fifth largest in Germany overall. Incorporating Hamburg, Schleswig-Holstein and parts of Lower Saxony, Mecklenburg-Lower Pomerania and Denmark.

Hamburg Airport’s large catchment area, with its substantial passenger potential, is extremely interesting for all airlines. Hamburg Airport, with a modern infrastructure equally accessible to all airlines and a flexible price structure that enables differentiation, is preparing for the many challenges that will be presented by the aviation industry of the future. Prof. h.c. Dr. h.c. Natalia Eitelbach of Philosophy of European Science NCLC Institute (USA).

Veröffentlicht in News, Uncategorized. Schlagwörter: . Kommentare deaktiviert für 22nd Annual ACI EUROPE Airport Trading Conference.

7. Nordkongress Urologie 2013.

Veröffentlicht in News, Uncategorized. Schlagwörter: . Kommentare deaktiviert für 7. Nordkongress Urologie 2013.

7. Nordkongress Urologie 2013.


7. Nordkongress Urologie 2013.

7. Nordkongress Urologie 2013.


Am 18. April 2013 öffnete der 7. Nordkongress Urologie unter dem Motto „ Urologie im Wandel zur minimalen Invasivität „ seine Tore. Top-Urologen aus ganz Deutschland präsentierten vom 18. bis 20. April 2013 im Hotel Grand Elysée in Hamburg aktuelle Entwicklungen in ihrem Fach.

Rund 700 Teilnehmern trafen auf dem Kongress, diskutierten Norddeutschlands Urologen einen Paradigmenwechsel ihres Fachgebietes zur minimalen Invasivität. Mit Prof. Dr. Margit Fisch, Direktorin der Klinik und Poliklinik für Urologie des Universitätsklinikums Eppendorf, ist erstmals eine Frau Präsidentin des Regionalkongresses, der jährlich von der Vereinigung Norddeutscher Urologen e.V., der Brandenburgischen Gesellschaft e.V. veranstaltet wurde.

Die Urologen stellten frühere Standardtherapien auf den Prüfstand und diskutierten, bei welchen Erkrankungen nach neuestem Erkenntnisstand weniger Diagnostik und Therapie angezeigt sind. Für die Patienten heißt das im Einzelfall künftig weniger Belastung und mehr Lebensqualität. Der Kongress stellte mit seinen wissenschaftlichen Sitzungen verschiedene aktuelle Fragestellungen :

Was brauchen die Urologen wirklich an Diagnostik? Was ist sinnvoll in Zeiten des immer stärker werdenden ökonomischen Drucks bei einem immer älter werdenden Patientenkollektiv? Was können die Urologen konservativ behandeln? Wann müssen die Urologen umschwenken auf eine interventionelle Therapie? Was geht minimal invasiv bei den benignen Erkrankungen wie der BPH, in der Steintherapie, der rekonstruktiven Urologie oder in der Tumortherapie ?

Die Urologen diskutierten auch über die Harnsteintherapie, der sich jährlich etwa 1,2 Millionen Patienten unterziehen müssen wurde. Von außen mit Stoßwellen zertrümmern, den Zugang zum Stein über Harnröhre und Blase wählen, oder über die Flanke mit miniatusierten Instrumenten punktieren? Drei ausgewiesene Experten argumentierten im Streitgespräch. Mit der Frage nach einer Übertherapie der gutartigen Prostatavergrößerung thematisierten die Urologen in Hamburg eine weitere Volkskrankheit. Fast jeder zweite Mann über 50 Jahren ist betroffen.

Harninkontinenz wurde ebenfalls Gegenstand des Hauptprogramms: Hier sorgte zuletzt der als Botox bekannte Wirkstoff Botolinium Toxin A dank der Zulassungserweiterung zur Behandlung der überaktiven Blase für neue Schlagzeilen. Einmal in die Harnblase injiziert, kann er unwillkürlichen Harndrang für Monate reduzieren oder unterbinden. „Dieser minimal-invasive Eingriff bedeutet für die Patienten einen maximalen Gewinn an Lebensqualität“, sagt Prof. Fisch.

Auch die Behandlung von Nierentumoren ist in einem rasanten Wandel begriffen: Kaum hat sich die organerhaltende Nierentumorchirurgie mittels minimal-invasisver OP-Techniken etabliert, diskutierten die Urologen nun, ob überhaupt jeder kleine Nierentumor operiert werden muss. Risikoadaptierte Nachsorge bestimmt die aktuelle wissenschaftliche Diskussion beim Hodentumor.

Fehler in der Medizin galten lange als tabu – in Hamburg kam auch dieses Thema aufs Tableau, denn Urologen wollen einen ärztlichen Kulturwandel im Umgang mit Fehlern. Ihr Fehlermanagementsystem CIRS-Urologie soll, nach der Devise „Fehler vermeiden durch Fehler melden“, für mehr Patientensicherheit sorgen. Mit dem „ Konzept Nordkongress“ bündelten drei regionalen urologischen Fachgesellschaften aus Hamburg, Berlin und Brandenburg ihre Kräfte und sicherten Fortbildung vor Ort auf hohem Niveau.

Ein Pflegekongress samt Hospitationen in Hamburger Praxen, Kliniken und Betrieben für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gehörte dazu. Mit der Vergabe diverser Preise und dreier Promotions-Stipenden förderten die Fachgesellschaften ihren medizinischen Nachwuchs. Die Urologen sind weiter auf der suche nach schonenden Therapien. Prof. h.c. Dr. h.c Natalia Eitelbach of Philosophy, of European Science NCLC Institute (USA).

Veröffentlicht in News, Uncategorized. Schlagwörter: . Kommentare deaktiviert für 7. Nordkongress Urologie 2013.

Reichert Public Relations Pressday in Hamburg.

Veröffentlicht in News, Uncategorized. Schlagwörter: . Kommentare deaktiviert für Reichert Public Relations Pressday in Hamburg.

Reichert Public Relations Pressday in Hamburg.

Reichert Public Relations  Pressday in Hamburg.

Reichert Public Relations Pressday in Hamburg.

Am 16. 04. 2013 fand REICHERT PR PRESSDAY im Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten in Hamburg
unter dem Motto : „Komplex & effizient“ statt. Im Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten
präsentierte Reichert PR die Neuheiten aus Mode, Luxus, Lifestyle und Beauty.

Die Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin präsentierte KURLAND ROYAL NOIR das zweite Service zu ihrem 250. Jubiläum. Es inszeniert die Farbe Schwarz auf eine ebenso neuartige wie elegante Weise.
„Ich habe vierzig Jahre gebraucht, um zu erkennen, dass Schwarz die Königin der Farben ist“,
gestand Pierre-Auguste Renoir auf dem Höhepunkt seines Ruhms. Für Coco Chanel war die
Farbe der Inbegriff von Eleganz, denn „Schwarz sticht alles aus“. Die Erkenntnisse des großen
impressionistischen Künstlers, der seine Karriere einst als Porzellanmaler begonnen hatte, und
der berühmten Modedesignerin, die der Welt das kleine Schwarze schenkte, standen am Anfang
einer Entwicklung, die jetzt zu KURLAND ROYAL NOIR geführt haben, dem ersten KPM
Service mit einem schwarzen Dekor.

KURLAND ROYAL NOIR im Schwarz.

KURLAND ROYAL NOIR im Schwarz.

Star Designer Guido Maria Kretschmer zeigte die glamoüröse atemberaubende Abendmode, verspielte Tageskleider sowie mondäne Hosen-Outfits. Inspiriert durch die Farbwelt Afrikas und dem scheuen Okapi mit seiner außergewöhnlichen Gestalt und der eleganten Scheu kreierte der erfolgreiche Designer starke Looks, die mit seiner einzigartigen Designsprache unverkennbar schmeichelnd wirken.

Auch bei einem kurzem Blick auf der Kollektion von Richard Kravetz wurde schnell klar, dass Richards Mode etwas für die selbstbewusste, feminine Frau ist, die sich nicht davor scheut, kräftige Farben zu tragen. Von edlen Cocktailkleidern bis hin zu coolen Overalls und einem bodenlangen Dress mit Volants aus Seidenchiffon, zeigte der Designer seine Leidenschaft zur Kunst.

Zurückzuführen auf hochwertige Verarbeitung und edle Materialien, siedelt sich die Marke „GLAW“ im Premiumbereich an. Neben hochpreisigen Produkten wie Leder- oder Cashmereartikel, zeigte GLAW auch preiswertere Waren (Jerseyartikel, einfache Seidenprodukte). „GLAW“ setzt auf Qualität und zeitgemäßes aber dennoch zeitloses Design.
In Kombination mit dem zarten Fluss der Seide und dem coolen Edge des Leders, entsteht eine völlig neue Tragbarkeit, die sowohl klassisch und elegant als Business-outfit wie auch apart, urban und trendorientiert daherkommt. „GLAW“ setzt auch auf Tragbarkeit, die dennoch die Individualität der Trägerin unterstreicht.

Nobis präsentierte neue Frühlings/Sommer 2013 Kollektion: „ In dieser Saison geht es um unsere Fähigkeit, mit den Elementen der Natur verbinden – regen oder Sonnenschein. Inspiration ist aus dem Leben der konstanten Fahrt, wo die Hektik der Stadt oft findet uns die Flucht in die Ruhe des rustikalen Wildnis gezogen, und wo der Respekt für zeitlos-Originale trifft unique-Authentizität. In einem Lebensstil, wo gibt es eine ständige Suche nach Qualität der Zeit, gibt es auch eine Notwendigkeit und Verständnis für hochwertige Kleidung, deren Inhalt und Inhaltsstoffe, von außen nach innen.“

Högel Schuh Kollektion: „ Ein schöner Schuh ist ein Kompliment an die Frau, die ihn trägt.“ Die österreichische und international erfolgreiche Qualitätsschuhmarke verbindet aktuelles Trendgespür mit maximalem Tragecomfort zu einem einzigartigen Lebensgefühl. Eine niedliche süße Kollektion alles aus Liebe by Milla K lasse nicht vorbei gehen und zog zu sich ein Augenblick.

Great Lenghts präsentierte Haarverlängerung, Federextension und Hairtint. Die erste Methode für eine sicheres, komfortables und lang haltbares Haar wurde von Great Lengths entwickelt. Vor rund 20 Jahren brachte „Great Lenghts „ seiner „Schalen-Bondings“ auf den Markt, die erstmals eine sichere und schonende Verbindung von Eigenhaar und Echthaar-Strähnen gewährleisteten. Es gibt so viele Namen für Haarverlängerungen: Hair Extensions, Extensions, Haar Extensions, Haare, Strähnen, langes Haar, aber es gibt nur einen Namen für die beste Qualität: Great Lengths.

Volles und langes Haar für jedes Styling: Intensive und dauerhafte Farben, Hochwertige Extensions aus gesundem Echthaar, Unsichtbar und kaum spürbar durch extrem flache Bondings, Sicherer und dauerhafter Halt durch neueste Technik, die Haare mit Ultraschall fixiert, Exklusiv bei geschulten Partnern. Haare in einer unendlichen Vielfalt bieten der Frau von heute eine wunderbare Auswahl an traumhaften Farben und faszinierenden Übergängen.

Luxsuslashes hat es zum Ziel gemacht, jedem Typ Frau des Luxus dichter, lange und geschwungener Wimpern mit natürlichem Look zu erfühlen. Eine Wimpernverlängerung wird mit höchster Professionalität, Qualität und Haltbarkeit ausgeführt. Dank Original Luxuslashes werden die Augen perfekt betont und brauchen keine Wimperntusche mehr. Eine Wimpernverlängerung bringt nur Vorteile mit sich. Die Wimpern Extensions sorgen dafür die Frau schon morgens volle Wimpern und einen tollen Augenaufschlag hat. Eine Wimpernverlängerung kann man in jedem Alter anwenden.

Faszinierende Erlebnis zeigte Facialtreatment von Maria Galland. Individuelle Schönheit – mit den Verwöhn- und Pflege-produkten von MARIA GALLAND PARIS. Die hochwertigen Maria Galland Produkte für Gesicht und Körper gehen präzise auf die Wünsche und die Bedürfnisse jeder Haut ein – zurück bleibt ein wundervolles Gefühl totaler Entspannung, perfekter Pflege und absoluten Wohlbefindens. MARIA GALLAND – für jedes Bedürfnis, jeden Hauttyp, jedes Alter.

Seit März 2013 gehört nun auch die völlig andere Produktlinie Newsha – Private Haircare zum Sortiment. Es ist die Welt der besonderen Idealisten! Newsha ist eine Hommage an das Friseur-Handwerk und als Tribut an stolze Friseure zu verstehen. Diese neue Marke schenkt dem Friseur und seinen Kunden eine pure Form von persönlichem Luxus, vereint mit Natürlichkeit und erlesenen Materialien. Das Luxuslabel haucht der Salonwelt einen neuen Spirit ein: Edel, luxuriös, klassisch, natürlich und entspannt zugleich– das ist Newsha.

Newsha.

Newsha.

Prof.h.c. Dr.h.c. Natalia Eitelbach of Philosophy, of European Science NCLC Institute (USA).

Veröffentlicht in News, Uncategorized. Schlagwörter: . Kommentare deaktiviert für Reichert Public Relations Pressday in Hamburg.

Light & Stars: Charity-Dinner-Show.

Veröffentlicht in News, Uncategorized. Schlagwörter: . Kommentare deaktiviert für Light & Stars: Charity-Dinner-Show.
World Global News

World Global News

Matt on Not-WordPress

Stuff and things.

%d Bloggern gefällt das: