„best of the best”

Loewe Assist Media App

Loewe Assist Media App…

Herausragendes Design Loewe Assist Media App mit dem „red dot: best of the best” ausgezeichnet. Im Rahmen einer feierlichen Gala im Konzerthaus Berlin ist Loewe für die hervorragende Gestaltung der Loewe Assist Media App ausgezeichnet worden: Loewe erhielt beim red dot award:

communication design, einem der international größten und renommiertesten Designwettbewerbe, den begehrten red dot: best of the best – die Anerkennung höchster Designqualität.15 renommierte Experten aus aller Welt bildeten 2012 die red dot-Jury, die in einem mehrtägigen Prozess jede einzelne der insgesamt 6.823 Einreichungen live und vor Ort beurteilte. In diesem Jahr vergab die Jury lediglich 63-mal den red dot: best of the best für besondere Kreativleistungen. Loewe hat erstmals bei einem Designwettbewerb eine Benutzeroberfläche eingereicht und prompt die höchste Auszeichnung erhalten.

Loewe Fernseher sind nicht nur smart, sondern mit der iPad Applikation, Loewe Assist Media App, noch komfortabler zu bedienen. Durch die Loewe Assist Media App werden keineswegs nur Standardfunktionen einer Fernbedienung – wie das Umschalten oder die Laustärkenregelung – durch das iPad ausgeführt. Vielmehr steht dem Benutzer eine Senderliste zur Verfügung, die sofort das laufende Programm der digitalen Sender anzeigt.

Über den Loewe Partner Gracenote liefert der elektronische Programmführer (EPG) der Premiumklasse ausführliche Informationen über einen Film oder eine TVSerie. Neben einer kurzen Zusammenfassung des Inhalts werden nicht nur die mitwirkenden Akteure angezeigt, sondern sogar ähnliche TV-Inhalte empfohlen. Sobald eine interessante Sendung gefunden wurde, kann das TV-Gerät mit nur einem Klick sofort auf den gewünschten Sender umgeschaltet werden. Natürlich kann der EPG auch einfach nur als digitale Programmzeitschrift dienen.

War der EPG bis vor Kurzem ausschließlich für Fernsehgeräte verfügbar, kann er nun in einer Premium-Version direkt vom iPad abgerufen werden und das Fernsehprogramm komfortabel vorselektiert werden. Ist der Nutzer von einem Film oder einer Sendung begeistert, kann er sich spontan entscheiden, den Content via iPad auf der integrierten Festplatte, dem DR+ Archiv, des Loewe Fernsehers aufzunehmen.

Mit One-Touch-Recording ist das problemlos für aktuell oder demnächst ausgestrahlte Sendungen möglich! Voraussetzung ist, dass sich das TVGerät im Aktiv-Modus befindet und im gleichen WLAN-Netz wie das iPad angemeldet ist. Ebenso sind persönliche Lieblingssender leicht auf dem individualisierbaren Dashboard, der Startseite der „Fernbedienung“, speicherbar. So kann schnell auf den gewünschten Sender geschaltet werden.

Außerdem ist das MediaNet des Loewe Fernsehers in die Loewe Assist Media App integriert, sodass auch die darin befindlichen Apps vom iPad aus aufrufbar sind. Ein besonderes zusätzliches Highlight für User in Deutschland ist die integrierte maxdome-Information. Via iPad kann alles Wissenswerte über die Filme des größten deutschen Online-Video-Portals eingeholt werden. Anschließend können ausgewählte Filme oder Serien über den Loewe Fernseher ausgeliehen und angesehen werden.

Die Loewe Assist Media App ist mit allen internetfähigen Loewe LED-Fernsehern ab 32 Zoll kompatibel. Der red dot design award ist der einer der weltgrößten Designwettbewerbe. Bereits seit 1954 zeichnet das Design Zentrum Nordrhein Westfalen, damals noch Industrieform e.V., herausragendes Design aus. Der begehrte red dot hat sich als international anerkanntes Qualitätssiegel etabliert.

Ausgezeichnetes Design, innovative Technik und höchste Qualität sind typisch für die Produkte, die unter der Premiummarke Loewe angeboten werden. Technologische Highlights: höchst individualisierbare Home Entertainment Systeme mit hochauflösender Bildqualität, integriertem Festplattenrecorder und der perfekten Verbindung zwischen Internet und Fernsehen. Das 1923 in Berlin gegründete, börsennotierte Unternehmen produziert und vertreibt Fernsehgeräte, Blu-ray Player, Audioanlagen sowie Multiroom-Lösungen. Das Unternehmen beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter und ist international in 50 Ländern präsent. Prof.h.c. Dr.h.c. Natalia Eitelbach of Philosophy of European Science NCLC Institute (USA).

 

Advertisements
Veröffentlicht in News. Kommentare deaktiviert für „best of the best”
World Global News

World Global News

Matt on Not-WordPress

Stuff and things.

%d Bloggern gefällt das: