Nordsee Pressereise von 19.06 bis 23.06.2016 zum Thema „ Thalasso“

Thalasso macht gesund, schön und munter

Thalasso macht gesund, schön und munter

Von 19.06 bis 23.06.2016 fand eine Gruppenpressereise von Norddeich nach Norderney, Juist und zurück ins Dornumland zum Thema „ Thalasso – Entdecken“ Sie die Heilkraft des Meers“- statt.

Norddeich

Norddeich

Nordsee. Pressereise nach Norderney.

Nordsee-Pressereise nach Norderney.

Insel Juist Strand

Insel Juist Strand

Dornum

Dornum

Der Begriff Thalasso leitet sich vom altgriechischen Wort thálassa (θάλασσα) ab und bedeutet einfach nur „Meer“. „ Thalasso macht gesund, schön und munter „ – Motto des bade-haus Norderney. Auf  Norderney hat Thalasso im bade- haus ein Zuhause gefunden.

Badehaus Norderney

bade-haus Norderney

Badehaus für Familien Norderney

Familien – Thalassobad im bade-haus Norderney

Prof. Dr. med. Wolfgang Menger:“ Für das Verständnis der Thalassotherapie sind Erkenntnisse aus vielen Sachgebieten erforderlich. Aus Klimatologie, Meteorologie, Meteoropathologie, Wärmephysiologie, Physikalischer Therapie, Hydrotherapie (nach Kneipp), Heliotherapie, Sportmedizin, Pneumologie, Allergologie, Pädiatrie, Dermatologie, Innerer Medizin sind Gedanken in die Ausführungen eingeflossen. „ – „Vgl. Menger, Klimatherapie an Nord- und Ostsee, Gustav Fischer Verlag 1997, S.14.“

Badehaus für Familien Urlaub

bade-haus Norderney

Erdsauna Norderney

Erdsauna bade-haus Norderney

„ Im allgemeinen Sprachgebrauch umschreibt Thalasso die gesundheitsfördernden Elemente des
Meeresmilieus. Dazu gehören Anwendungen mit frischem Meerwasser, Meersalz, Schlick, Algen und Sand – aber auch das gesunde Nordseeklima und lange Aufenthalte im Freien wie Spaziergänge in der Brandungszone oder sportliche Betätigung im gesunden Reizklima. Thalasso definiert sich als Gesundheit aus dem Meer durch Anwendungen mit allen Elementen des Meeresmilieus: Meerwasser, Meersalz, Schlick, Algen, Sand, Aerosol und Meeresklima.“ – Zitat ist von Die Nordsee GmbH.

Bei Thalasso unterscheidet man zwei Richtungen; II. Internationalen Thalassokongress im Seeheilbad Heringsdorf :
1. Die Thalassotherapie als medizinisches Heilmittel. Sie unterliegt besonderen Bedingungen, wie der ständigen Überprüfung des Heilmittels Wasser auf Qualität, der ständigen medizinischen, wissenschaftlichen Begleitung durch den Arzt und ausgebildeten Therapeuten. Diese äußerst hohe Stufe der Qualität kann nur von Therapieeinrichtungen und Reha-Kliniken in Seeheilbädern und Seebädern, mit entsprechendem medizinisch-wissenschaftlichen Know-how geleistet werden. Die Thalassotherapie wird dort zur Heilung von Erkrankungen und zur Vorbeugung gegen Krankheiten (Rehabilitation und Prävention) genutzt.
2. Thalassoanwendung zu Präventions- als auch kosmetischen Zwecken. Es muss streng darauf geachtet werden, dass auch diese Anwendung von Fachpersonal ausgeführt werden und ein Missbrauch von Anwendungen mit Thalasso ausgeschlossen wird.
Priv. Doz. Dr. Friedhart Raschke Institut für Rehaforschung, Norderney: „ Seit nunmehr 25 Jahren forsche ich auf Norderney zu den vielfältigen Wirkungen des Meeresklimas auf die Gesundheit. Die Effekte der Thalassotherapie werden über das Meerbad, das schadstoffarme Aerosol, fehlende Pollenaktivität, den stets vorhandenen Wind, die erhöhte UV-Strahlung sowie durch Bewegungstherapie am Strand und im Wasser erzielt.Wir konnten zeigen, dass eine Befreiung der Atemwege, Verbesserung von Lungenbelüftung und Hautzustand, Stabilisierung des Immunsystems, Förderung der Durchblutung, sowie Verbesserung von Stimmung, Vitalität und Belastbarkeit auftreten und sogar Schlafstörungen beseitigt werden. Eine langanhaltende Wirksamkeit über Wochen und Monate hinaus – je nach Krankheitsbild und Aufenthaltsdauer – ist ebenfalls gut belegt. „ –

Meeresschlick

Meeresschlick

Prof. Dr. med. Hans-Jürgen Holtmeier :“ Die Nordsee unterliegt im besonderen Maße den
Wärmeeinflüssen des Golfstroms. Zusammen mit der unterschiedlich raschen Erwärmung des Meeres gegenüber dem Land schafft er bis in Küstennähe ein besonders charakteristisches Meeresküstenklima, das den Nordseeinseln auch im Winter häufig ein wesentlich milderes, maritimes Klima im Gegensatz zu den kalten kontinentalen Luftmassen beschert. Dies gilt
besonders für die im südlichen Bereich der Nordsee liegenden Inseln und Küstenstädte.“
Vgl. Holtmeier, Gesundheit aus dem Meer, Verlag Molden – S. Seewald GmbH 1983, S.53-54
Die Nordsee GmbH, die Dachmarkenorganisation der niedersächsischen Nordseeküste und der Ostfriesischen Inseln gab bei der Pressereise die Möglichkeit die Heilkräfte des Meeres zu entdecken, die Bedeutung der Thalasso – Therapie kennenzulernen und, – welche Kur-und Heilmethoden die natürlichen Wirkstoffe des Meers und des Reizklimas beinhalten. Thalasso hat an der niedersächsischen Nordsee eine lange Tradition. Die hochwertigen, original Thalasso Anwendungen mit Algen, Schlick, Meersalz und Meerwasser sowie eine hervorragend ausgebaute Infrastruktur verhalfen der niedersächsischen Nordsee im Jahr 2014 zum Titel der ersten zertifizierten Thalasso  – -Region Europas. http://www.die-nordsee.de/

Fast 800 000 Menschen kuren jährlich mit der Thalasso- Therapie an Atlantik, Mittelmeer, Nord- und Ostsee. Dort badet man in Meer – Sprudelbädern, wird von Jetstrahlduschen mit reinem Meersalz massiert und durch Schlick- und Algenpackungen wirdder Stoffwechsel und die Durchblutung angeregt. Mineralien und Spurenelemente bewirken Stressminderung, sie helfen bei Knochen- und Gelenkbeschwerden, bei Herz- Kreislauf- und Stoffwechselstörungen, bei Atemwegs- Haut- Immunerkrankungen und bei Sportverletzungen.

Seeklima und Bewegung sind zentrale Bestandteile der klassischen Thalasso-Therapie. Die Meerwasserbehandlung, die auf eine lange Tradition zurückgeht, hat sich in den vergangenen Jahren zu einer Heil- und Wellnessbehandlung rund ums Meer entwickelt. Dazu gehören Packungen mit Algen, Bäder mit Schlamm und Schlick. Manche Einrichtungen bieten außerdem einen abgestimmten Speiseplan –  mit Produkten aus dem Meer. Die Effektivität der Behandlung hängt vom jeweiligen Qualitätsstandard ab. Zur Unterscheidung von echten Thalasso-Therapien und eher kosmetisch orientierten Angeboten hat sich die Bezeichnung „Original Thalasso-Therapie“ etabliert.

Die hohe Mineralienkonzentration des Meerwassers und der Seeluft lindern und heilen viele Beschwerden, wie Haut- und Atemwegserkrankungen sowie Allergien. Die Ruhe und Weite der Küstenregionen tun ihr Übriges, damit Körper und Seele Kraft tanken können. Den Begriff  „Thalasso-Therapie“ prägte im Jahre 1867 der französische Arzt  La Bonnardière. Ärzte und Wissenschaftler stellten schon damals fest, dass Fischer und Seeleute nicht so häufig an Hautkrankheiten und Atemwegsbeschwerden litten.

Was ist Thalassotherapie

Was ist Thalassotherapie

Thalasso wird immer beliebter, doch wirklich wirksam ist nur ein Aufenthalt direkt am Meer. Für original Thalasso- Therapien hat der Europäische Heilbäderverband im I. Internationalen Thalassokongress klare Kriterien vorgegeben
1. Ein therapeutisches und/oder präventives Konzept für definierte Indikationen (Heilanzeigen) unter ärztlicher Betreuung muss vorhanden sein.
2. Der Behandlungsort muss direkt am Meer, also in unmittelbarem Einfluss des Meeresklimas liegen.‘
3. Meerwasser zum Inhalieren und/oder Baden z. B. als Wanne- oder Schwimmbad sowie als natürliches Seebad muss zur Verfügung stehen.
4. Meeresprodukte wie z. B. Schlick, Algen, Kreide und Sand können für unterschiedliche Anwendungen eingesetzt werden.
5. Heliotherapie gehört zum Konzept, also die primäre Ausnutzung der natürlichen Sonnenstrahlung, bei ungünstiger Witterung ergänzt durch künstliche UV-Strahlen.
6. Allergenarme und saubere Seeluft kann bei ausgedehnten Freiluftaufenthalten genutzt werden.
7. Dosierte Klimaexposition und Bewegungstherapie in der ufernahen Zone müssen ermöglicht werden sowie eine kontrollierte Steigerung dieser Therapie-Reize.
8. Begleitende gesundheitsbildende Maßnahmen etwa mit den Schwerpunkten Entspannung, Ernährungsumstellung und körperliche Aktivität ergänzen die Thalasso-Therapie.
Damit es wirklich wirkt und effektiv ist, darf ein Thalasso- Zentrum nicht weiter als 300 Meter vom Meer entfernt liegen. Frisches Meerwasser enthält die wichtigen Mineralstoffe und Spurenelemente, die sich positiv auf den Organismus auswirken. Packungen mit Schlick, Algen und Salz heilen und entspannen. Das gesunde Seeklima wirkt ganz nebenbei. Die reine, pollenarme Luft entlastet den Körper und ihr Meersalzgehalt stärkt das Immunsystem. Sie entfaltet ihre heilsame Wirkung einfach unter freiem Himmel.
Thalasso-Insel Norderney
„Deutschlands Thalasso-Insel Norderney ist eine der sieben Ostfriesischen Inseln an der Nordseeküste, mitten im UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer. Die Insel birgt Werte, die kein Geld der Welt bezahlen könnte. Wer kommt, fühlt den Puls der Gezeiten, wird Teil des Spiels der Elemente, spürt Demut, Freiheit, Nähe zu der Insel – und oft auch wieder zu sich selbst. Wer geht, weiß, dass er zurückkehren wird.“- so meine Insel Norderney. https://www.norderney.de/

Conversationshaus Norderney

Kaminzimmer im Conversationshaus Norderney

Conversationshaus Norderney.

Conversationshaus Norderney.

Norderney beim Regen

Norderney bei Regen

Regen & Sonnenschirm Norderney

Regen & Sonnenschirm Norderney

Mit dem Schiff nach Norderney

Mit Fähre nach Norderney

Schiff nach Norderney

Fähre nach Norderney

„Das Watt Welten Nationalpark-Haus Norderney bietet spannende und umfassende Informationen über das Weltnaturerbe Wattenmeer. Die neue und interaktive Ausstellung und breites Veranstaltungsangebot vermitteln einen großartigen Einblick in die verschiedenen Themen rund ums Wattenmeer und seine Bewohner.“- so Watt Welten Nationalpark-Haus Norderney

http://www.nationalparkhaus-wattenmeer.de/nationalpark-haus-norderney

Norderney Museum

Watt Welten Nationalpark -Haus Norderney

Norderney Museum

Watt Welten Nationalpark -Haus Norderney

Norderney Museum.

Watt Welten Nationalpark -Haus Norderney

 

Museum Norderney

Watt Welten Nationalpark -Haus Norderney

Touristeninformation Norderney

Touristinformation Norderney

Das Hotelzimmer Norderney

Thalasso Hotel  Nordseehaus Norderney

Hotelzimmer Norderney

Thalasso Hotel  Nordseehaus Norderney

Das köstliche Essen im Restaurant neys PLACE

Das köstliche Essen im Restaurant neys PLACE

Kostliches Essen im Restaurant neys PLACE

Köstliches Essen im Restaurant neys PLACE

Theater Norderney

Theater Norderney

Mit dem Flugzeug fliegt man 5 min. von Norderney nach Juist.

Thalasso – Insel Juist
Auch auf der Nordseeinsel Juist kann man vom Alltag abschalten und Thalasso genießen. Der Nordseeinsel Juist hat viele attraktiven Angebote entwickelt. https://www.juist.de/

Flug nach Juist

Flug nach Juist

Kutscher Insel Juist

Kutsche auf der Insel Juist

Insel Juist Strand

Insel Juist Strand

Kurhaus Juist

Kurhaus Juist

Kurhaus Juist Behandlünszimmer

Kurhaus Juist Behandlungszimmer

Kurhaus Juist Behandlünszimmer

Kurhaus Juist Behandlungszimmer

Kurhaus Juist Behandlünszimmer

Kurhaus Juist Behandlungszimmer

Park Insel Juist

Park Insel Juist

Weiser Sand. Strand Juist

Weißer Sand am Strand von Juist

Kurhaus Juist

Kuppel im Kurhaus Juist

Abendstisch im Restaurant Pabst

Abendtisch im Restaurant Pabst

Überbackene Austern. Thalasso Menü

überbackene Austern beim -Thalasso- Menü im Hotel Pabst

Köstliches Seewolf Fisch. Thalasso Menü

köstlicher Seewolf Fisch beim -Thalasso-  Menü im Hotel Pabst

Das leckere Thalasso -Menü

Juist. Prof.Dr.h.c. Natalia Eitelbach of.....

Juist. Prof.Dr.h.c. Natalia Eitelbach of…..

Hotel Atlantic Juist

Hotel Atlantic Juist

Zimmer im Hotel Atlantic Juist

Zimmer im Hotel Atlantic Juist

Juist. Prof. Dr.h.c. Natalia Eitelbach of....

Juist. Prof. Dr.h.c. Natalia Eitelbach of….

Juist Abreise.

Juist Abreise.

http://www.juist.de/inselurlaub/thalasso-wellness.html

„Nordseeheilbad Norden-Norddeich.Urlaub an der Nordseeküste
Das Erlebnisbad „Ocean Wave“ bietet Wasserspaß der Superlative. In der großen Saunalandschaft lässt es sich prima entspannen. Strand, Kinderspielhaus, Yacht- und Fischereihafen, viele Museen und der Nationalpark „Niedersächsisches Wattenmeer“: im Nordseebad Norden-Norddeich gibt es viel zu entdecken. Die Seehundaufzucht- und Forschungsstation kümmert sich um verwaiste Heuler. Als älteste Stadt Ostfrieslands bietet Norden viel Geschichte: Vom Teemuseum aus sind die „Dree Süsters“ – prachtvolle Bürgerhäuser aus dem 17. Jhd. – nur wenige Schritte entfernt. „- so Nordseeheilbad Norden-Norddeich. http://www.ostfriesland.de/

Norddeich

Norddeich

Das Hotelzimmer Norddeich.

Das Hotelzimmer im Fährhaus Norddeich.

Das Hotelzimmer Norddeich.

Das Hotelzimmer im Fährhaus Norddeich.

Norddeich. Prof.Dr.h.c. Natalia Eitelbach of...

Norddeich. Prof.Dr.h.c. Natalia Eitelbach of…

Dornumerland
„Freilenzen ist eine sehr entspannte Form des Urlaubs. Es ist einmalig in Deutschland, denn Freilenzen kann man nur im Dornumerland, dort wird es ja auch erfunden!
Es handelt sich beim Freilenzen um eine Wortspielerei aus Freizeit und Faulenzen und meint nichts anderes als den Urlaub genießen, den Augenblick wahrnehmen und mal fünfe gerade sein lassen. Freilenzen können Singles, man kann es zu zweit oder mit der ganzen Familie.“ “ Im Dornumerland wirkt schon ein Strandspaziergang wunder. Und wie Sie Thalasso sonst noch verwöhnt, erlebt man hinterm Deich! Denn die heilende Kraft des Wassers können Sie auch überdacht genießen. Im Therapie- und Wohlfühlzentrum in Dornumersiel und in der WellnessOase in Neßmersiel erwarten Sie vielfältige Verwöhnprogramme rund um Thalasso. Auch gegen das sogenannte Burnout-Syndrom erzielt man im Therapie- und Wohlfühlzentrum mit Thalasso deutliche Erfolge und bietet spezielle Therapien und Kuren dafür an. “ so Dornumerland. http://www.dornum.de/

Dornum Kurpark

Seepark West in Dorumersiel

Dornumersiel

Dornumersiel

Dornum Kurparksee

Seepark West im Dorumersiel

Therapiewohlfühlzentrum

Therapie- und Wohlfühlzentrum in Dornumersiel

Fitnesszimmer

Fitnessraum.

Behandlüngszimmer Wohlfühlzentrum. Dornum.

Behandlungszimmer im Therapie- und Wohlfühlzentrum in Dornumersiel.

Behandlüngszimmer Wohlfühlzentrum. Dornum.

Behandlungszimmer im Therapie- und Wohlfühlzentrum in Dornumersiel.

Ingalationszimmer Wohlfühlzentrum. Dornum.

Ingalationszimmer im Therapie- und Wohlfühlzentrum in Dornumersiel.

Ingalationshaus Dornum

Inhalationshaus in Dornumersiel

Ingalationshaus Dornum

Inhalationshaus in Dornumersiel

Infozentrum Dornum

Tourist-Information in Dornumersiel

Schloss Dornum

Wasserschloss Dornum

Schloss Dornum

Wasserschloss Dornum

Schloss Dornum Prof.Dr.h.c. Natalia Eitelbach of...

Wasserschloss Dornum. Prof.Dr.h.c. Natalia Eitelbach of…

„Achtung: In Algen – und Meersalzbäder gehören keine Waschzusätze oder Seifen. Abduschen sollte man sich nur mit klarem Wasser. Der Grund dafür: Die Wirkung der Meeresprodukte auf der Haut geht sonst verloren. Bei einer Jodallergie oder einer Schilddrüsen-Überfunktion dürfen keine Algenpackungen gemacht werden. Wer Medikamente nimmt oder schwanger ist, sollte erst mit dem Arzt sprechen.“ – bade-haus Norderney.

Die Pressereise hat die Nordsee GmbH organisiert. http://www.die-nordsee.de/

Prof. Dr. h.c. Natalia Eitelbach of Philosophy of European Science
NCLC Institute USA.

VIP – Events Entertainment
Business Service & News International.
Cincinnati OH & Miami FL. USA.

Veröffentlicht in News. Schlagwörter: , , , , . Kommentare deaktiviert für Nordsee Pressereise von 19.06 bis 23.06.2016 zum Thema „ Thalasso“

Triberger Schinkenfest 2016.

Triberger Schinkenfest 2016.

Triberger Schinkenfest 2016.

Triberger Schinkenfest Triberg im Schwarzwald fand am 11.06.2016 bis 12.06.2016 statt.

Rund um das Kurhaus wurde ein kleines Schwarzwald-Dorf errichtet. Die Wirte verschiedener Triberger Gaststätten sorgten für das leibliche Wohl zum Thema Schinken. Ein Flohmarkt wurde im Gebiet rund um die Wasserfall-Hauptkasse und entlang des Boulevards organisiert. Die jüngsten Besucher hatten ein tolles Kinderprogramm erlebt. Höhepunkt der Veranstaltung war ein großer, original Schwarzwälder Trachtenumzug am Sonntag um 14 Uhr. Das traditionelle Schinkenfest 2016 begeisterte Jung und Alt und lockte am Wochenende Tausende nach Triberg.

Schinkenfest in Triberg 2016.

Schinkenfest in Triberg 2016.

Triberger Schinkenfest 2016.

Triberger Schinkenfest 2016.

Das fünfte Triberger Schinkenfest, das sich am Wochenende zwischen Wasserfall und Innenstadt abspielte, sprengte alle bisherigen Rekorde welche man noch nicht kenne. Leider hat das Wetter nicht mit gespielt, aber der Regen hat niemanden aufgehalten. Unglaublich viel Betrieb war am Sonntagnachmittag. Menschenmassen bewegten sich den Boulevard hinauf zum Festgelände. Nach dem traditionellen Fassanstich brachte die Lieblingsband der Triberger die Festbesucher mit ihrer Partymusik in fröhliche Stimmung. Begeistert stimmten viele in die flotten Songs der „Bordellos“ ein.

Schinkenfest 2016 in Triberg.

Triberger Schinkenspezialitäten

Triberger Schinken

Triberger Schinken

Die Passanten bummelten von einem bunten Flohmarktzelt zum anderen. Genauso bunt und schrill waren auch die Angebote. Selbst gehäkelte Mützen und Handschuhe wechselten sich ab mit Heiligenfiguren und Gemälden aller Art. Sogar Schuhe und Dirndl zum Sonderpreis lockten an den Ständen. Die eleganten und detailverliebten Dirndl und Trachtenkollektionen überzeugten mit tollen Farben. Modeshow beim Triberger Schinkenfest 2016 begeisterte der Besucher.

Modeshow in Triberg

Modeshow in Triberg

Modeshow in Triberg

Modeshow in Triberg

Modeshow in Triberg

Modeshow in Triberg

Modeshow in Triberg

Modeshow in Triberg

Modeshow in Triberg

Modeshow in Triberg

Das Schwarzwalddorf auf dem Festgelände bestand aus kleinen Häuschen mit so klingenden Namen wie Falkenhütte, Lilienhütte, Schinkenstraße und Bergseehütte. Die Angebote reichten vom Fichtenschinken über die Schweinshaxe bis hin zum Wildschweinschinken. Aber auch vegetarische leckere Speisen aller Art konnte man genießen.

Leckeres Bier mit Fichtenschinken

Leckeres Bier mit Fichtenschinken

Schinkenstrassespezialitäten

Schinkenstrassespezialitäten

Tribergerspezialitäten

Tribergerspezialitäten

Berühmten Trachtenumzug ist auch Weltweit bekannt. Tausende von Menschen bevölkerten die Stadt und drängelten sich auf den Gehwegen, um den Trachtenumzug mit rund 350 Teilnehmern mitzuerleben. Die Triberger Stadtmusik bildete den klingenden Auftakt, danach kamen die Trachtenkinder der Wasserfallstadt samt den erwachsenen Trachtenträgern.


Trachtenträger vor der Kirche

Trachtenträger vor der Kirche

Trachtenträgerprozession zur Kirche

Trachtenträgerprozession zur Kirche

Die Trachtengemeinschaft Schönwald-Furtwangen bildete die nächste Gruppe und der historische Verein Hornberg folgte vor dem Trachtenverein Lauterbach. Die Trachtenkapelle Gutach bildete eine besonders malerische Gruppe. Ganz besonderes war auch Trachtengottesdienst der katholischen sowie der evangelischen Kirchengemeinde unter Mitwirkung der Stadt-und Kurkapelle Triberg. Prozession ging vom Kurhaus bis da hin zur Kirche dort hat Trachtengottesdienst stattgefunden. Nach dem Trachtengottesdienst tanzten die Trachtenträgern und die Trachtenkinder vor der Kirche.

 

Nach der Kirche

Nach der Kirche

Trachtenträger nach der Trachtengottesdienst

Trachtenträger nach der Trachtengottesdienst

Trachtenträger nach der Trachtengottesdienst

Trachtenträger nach der Trachtengottesdienst

Trachtenträger nach der Trachtengottesdienst

Trachtenträger nach der Trachtengottesdienst

Trachtenträger nach der Trachtengottesdienst

Trachtenträger nach der Trachtengottesdienst

Trachtenkinder tanzen.

Trachtenkinder tanzen.

Schinkenfest Triberg 2016

Schinkenfest Triberg 2016

Triberg im Schwarzwald ist eine deutsche Stadt im Bundesland Baden – Württemberg und gehört zum Schwarzwald-Baar-Kreis im Regierungsbezirk Freiburg. Triberg liegt im südlichen Teil des mittleren Schwarzwalds in 600 bis 1038 Meter Höhe an den Bundesstraßen 33 und 500 sowie an der Deutschen Uhrenstraße und ist Haltepunkt einer der bekanntesten Gebirgsbahnen Europas, der Schwarzwaldbahn.

Kaum eine Stadt im Schwarzwald liegt in ähnlich tief eingeschnittener Tallage. Innerhalb der Bebauung der Kernstadt Triberg werden Höhenunterschiede von rund 250 m überwunden (Bahnhof etwa 600 m, Jugendherberge etwa 850 m. ü. NN). Für die Stadtplanung bedeutet dies immer wieder neue Herausforderungen. Mit dem Gewerbepark Triberg oberhalb des Wasserfalls wird erstmals auf die weniger steile Hochfläche Richtung Schönwal ausgewichen.

Schinkenstrasse Triberg

Schinkenstrasse Triberg

Schwarzwald Triberg erleben

Schwarzwald Triberg erleben

Erstmals erwähnt wurde Triberg im Jahr 1239 in einer Urkunde, in der ein Ministeriale Peter von Triberc erwähnt wird. 1330 wurde Triberg erstmals als Stadt bezeichnet, 1349 wurde zum ersten Mal das möglicherweise schon länger bestehende Marktrecht erwähnt. Von 1355 bis 1797 gehörte die Stadt zum Hause Habsburg und damit zum österreichischen Herrschaftsgebiet Vorderösterreich. Im Jahre 1884 errichtete Triberg die erste öffentliche elektrische Straßenbeleuchtung in Deutschland; der Strom wurde an den über 150 m hohen Wasserfällen gewonnen. Den Namensbestandteil im Schwarzwald führt die Stadt seit dem 20. Juni 1963.

Schwarzwald Wasserfall

Schwarzwald Wasserfall

Schwarzwald Wasserfall

Schwarzwald Wasserfall

Schwarzwald Wasserfall

Schwarzwald Wasserfall

Schwarzwald für Kinder

Schwarzwald für Kinder

Schwarzwald für Kinder

Schwarzwald für Kinder

Direkt an Deutschlands höchsten Wasserfällen, dem Kurzentrum sowie dem Heimatmuseum liegt das 135 Jahre alten Hotel Restaurant Pfaff. Ein Haus das zu Triberg gehört und begeistert mit seine Gastlichkeit und seine Leckerei, frische Forelle aus dem eigenen Aquarium, selbstgemachte frische Schwarzwalderstorte, verschiedene frische Salate, zauberhafte Steak und viel mehr.

Hotel Pfaff Triberg

Hotel Pfaff Triberg

Hotel Pfaff Triberg

Hotel Pfaff Triberg

Fruhstuckszimmer Hotel Pfaff Triberg

Fruhstuckszimmer Hotel Pfaff Triberg

Restaurant Pfaff Triberg

Restaurant Pfaff Triberg

Frische selbstgemachte Schwarzwaldertorte

Frische selbstgemachte Schwarzwaldertorte

Lebendige Forelle im Restaurant Pfaff.

Lebendige Forelle im Restaurant Pfaff.

Lebendige Forelle im Restaurant Pfaff.

Lebendige Forelle im Restaurant Pfaff.

Leckeres Essen im Restaurant Pfaff.

Leckeres Essen im Restaurant Pfaff.

Team des Hotels Pfaff

Team des Hotels Pfaff

Das Schwarzwaldmuseum in Triberg präsentiert auf unvergleichlich charmante und liebevoll ausgeschmückte Weise das Schwarzwälder Leben und Arbeiten der vergangenen Jahrhunderte. Neben Deutsch und Englisch bietet das Museum auch Führungen auf Französisch, Italienisch, Spanisch und Niederländisch an. Mit Beginn der Strohflechterei und der Förderung der „Strohflechtmanufaktur“ durch den Triberger Obervogt Huber wurde der Strohhut überregional bekannt. Seine verschiedenen Formen und Verzierungen bilden die Grundlage für die vielen unterschiedlichen Schwarzwälder Trachten.

Museum Triberg

Museum Triberg

Museum Triberg

Museum Triberg

Museum Triberg

Museum Triberg

Museum Triberg

Museum Triberg

Museum Triberg

Museum Triberg

Museum Triberg

Museum Triberg

Museum Triberg

Museum Triberg

Museum Triberg

Museum Triberg

Die Schwarzwalduhr sind Weltweit bekannt. „Flache Rahmenbauweise, Spindelgang mit Balkenwaag, Holzräder, Steigrad mit Stiften, Zeitanzeige mit einem Zeiger, Gehwerk ohne Schlagwerk.“ So beschreibt Berthold Schaaf die ersten Schwarzwälder Holzräderuhren, die Schwarzwaldbauern um 1640 gebaut hatten.
Von hier ausgehend, nimmt die einzigartige Schwarzwälder Uhrengeschichte, das erfolgreichste Gewerbe des Schwarzwaldes, ihren Lauf: Holzelemente wurden in der Folge durch länger haltbare Metallkomponenten ersetzt. Gegen Ende des 18. Jahrhunderts ist der Schwarzwald der günstigste Lieferant im Bereich robuster und alltagstauglicher Uhren für ganz Europa. Schwarzwälder Uhrenträger beliefern England und Frankreich ebenso wie Russland oder das Osmanische Reich.

Kuckuck Uhr

Kuckuck Uhr

Kuckuck Uhr

Kuckuck Uhr

House of 1000 Clocks

House of 1000 Clocks

Als mechanische Wunderwerke gerühmt, unterhielten Flötenuhren und Orchestrien einst feine Bürger und fanden ab dem 18. Jahrhundert Eingang in Wirtshäuser, Salons und Tanzsäle. Hier erklangen aus riesigen Schränken Walzerklänge oder Schlagermelodien -.ganz nach dem Geist der Zeit. Im Museum werden nicht nur die Tasten von Flügeln und Klavieren wie von selbst bewegt. Hier drehen sich Figuren zum Tanz auf Flötenuhren; hier spielen einzigartige lebensgroße Figuren Akkordeon und Schlagzeug. Schwarzwald ist Märchenwald es löhnt sich ihn zu besuchen und kennenlernen.
Die Pressereise zum Triberger Schinkenfest 2016 hat Triberger Touristik unter der Leitung des Herrn Nikolaus Arnold organisiert.

Tourist Information Triberg.

Tourist Information Triberg.

Prof. Dr.h.c. Natalia Eitelbach of.... in Triberg

Prof. Dr.h.c. Natalia Eitelbach of…. in Triberg

 

Prof. Dr. h.c Natalia Eitelbach of Philosophy of European Science NCLC Institute USA.

VIP Events Business & News Service Entertainment International
Cincinnati OH & Miami FL. USA und Lüneburg Deutschland.

Veröffentlicht in News. Kommentare deaktiviert für Triberger Schinkenfest 2016.

Studio Hamburg Nachwuchspreis 2016.

Studio Hamburg Award 2016

Studio Hamburg Award 2016

Am Donnerstagabend, den 2. Juni 2016 wurde im Thalia Theater in Hamburg mit einer festlichen Gala die diesjährigen Preisträger des Studio Hamburg Nachwuchspreis, des Günter-Strack-Fernsehpreis und des Hamburger Krimipreis der Freien und Hansestadt Hamburg zu Ehren Jürgen Rolands ausgezeichnet. Als erster Preis der Film- und Fernsehbranche zur Förderung von jungen, kreativen Talenten wurde der Studio Hamburg Nachwuchspreis 1997 gegründet und entwickelte sich schnell zu einem der wichtigsten Förderpreise in Deutschland. https://www.studio-hamburg.de

Rund tausend prominenten Gästen aus der Film- und Fernseh-Branche sind zur festlichen Gala in Thalia Theater angekommen. Die Laudatoren: die Schauspielerin und Moderatorin Collien Ulmen-Fernandes, Moderatorin Bettina Tietjen, die Schauspielerinnen Claudia Michelsen und Nilam Farooq sowie die Schauspieler Frederick Lau, Stephan Luca, Adrian Topol und Ulrich Gebauer vergaben die Auszeichnungen des renommiertesten deutschen Nachwuchspreises. Die 2. Bürgermeisterin der Hansestadt, Katharina Fegebank, überreichte die Auszeihnungen für den Hamburger Krimipreis.

Krimipreis Elmar Fischer.

Krimipreis Elmar Fischer.

Bester Kurzfilm

Bester Kurzfilm

Studio Hamburg Award 2016.

Studio Hamburg Award 2016.

Studio Hamburg Nominierung 2016

Studio Hamburg Nominierung 2016

 

Die Gala moderierte Alexander Bommes („Talkshow Bettina&Bommes“, „Sportschau“ (ARD)) . Für die musikalischen Highlights sorgten der Newcomer Max Giesinger und die Techno Marching Band Meute .

Ausgezeichnet wurden die besten Nachwuchstalente in den Kategorien Regie, Drehbuch, Produktion, Mittellanger Film und Kurzfilm und Bester Darsteller/Beste Darstellerin ausgezeichnet.

Die Preisträger 2016:

Bestes Drehbuch:
Alexander Costea für „Die Maßnahme“ (Hochschule für Fernsehen und Film München)

Beste Regie:
Anne Zohra Berrached für „24 Wochen“ (Filmakademie Baden-Württemberg)

GWFF-Produzentenpreis – Beste Produktion:
Johannes Jancke für „24 Wochen“ (Filmakademie Baden-Württemberg)

VFF Förderpreis – Bester mittellanger Film:
Elena Winterer für „Route B96“ (Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf)

Bester Kurzfilm:
Daniel Rübesam für „When Demons Die“ (Filmakademie Baden-Württemberg)

Daniel Rübesam

Daniel Rübesam

Beste Nachwuchsdarstellerin (Günter-Strack-Fernsehpreis):
Gro Swantje Kohlhof für ihre Rolle als Rebecca in „Tatort: Rebecca“

Bester Nachwuchsdarsteller (Günter-Strack-Fernsehpreis):
Merlin Rose für seine Rolle als Milan in „Aus der Haut“

Hamburger Krimipreis der Freien und Hansestadt Hamburg zu Ehren Jürgen Rolands:
Elmar Fischer für „Unterm Radar“ (WDR/ARD Degeto)

Im kommenden Jahr feiert der Studio Hamburg Nachwuchspreis sein 20-jähriges Jubiläum.

 

 

Studio Hamburg Award 2016.

Studio Hamburg Award 2016.

 

Prof. Dr. h.c. Natalia Eitelbach of Philosophy of European Science NCLC Institute USA.

VIP Events Business Service International

Cincinnati Ohio & Miami Florida USA.

Prof. Dr. h.c. Natalia Eitelbach of Philosophy of European Science NCLC Institute USA.

Prof. Dr. h.c. Natalia Eitelbach of Philosophy of European Science NCLC Institute USA.

 

Veröffentlicht in News. Kommentare deaktiviert für Studio Hamburg Nachwuchspreis 2016.

Elb- Branchentreff Hamburg 2016.

Network Illerhaus 2016

Network Illerhaus 2016


Am 8. April 2016 fand am Bord der MS Louisiana Star der 4. Elb-Branchentreff in Hamburg statt.

Die MS Louisiana Star verwandelte sich an dem Abend in einen eleganten Marktplatz der Veranstaltungs-und Seminarbranche.

Network Illerhaus am 08.04.2016

Network Illerhaus am 08.04.2016


KOMPAKT – INFORMATIV – KURZWEILIG
Die Aussteller und Gäste nutzten die Fahrt auf der Elbe um auf unkomplizierte Weise mit Organisatoren und Planern der MICE Industrie in Kontakt zu treten und Ihre Produkte und Einrichtungen vorzustellen.
Atlantic Hotel

Atlantic Hotel

Hotel Esplanade

Hotel Esplanade


Event App

Event App


Münich Event

Münich Event


Unter anderen präsentierte sich bei der Veranstaltung das Romantik Hotel Bergström aus Lüneburg.
Historischen, liebevoll restaurierten Gebäude bilden ein einmaliges Ensemble im Wasserviertel im Herzen der mittelalterlichen Salzstadt Lüneburg. Die komfortablen Gästezimmer, Juniorsuiten und Suiten des 4-Sterne-Superior-Hauses verteilen sich über jahrhundertealte Wassermühlen, Wassertürme und Speicher, die sich malerisch um den historischen Hafen der 1000 Jahre alten Hansestadt gruppieren. Kulinarisch verwöhnt der Chefkoch im „Marina Café“ mit Terrassendeck und Piano Bar, im italienischen Tages-Bistro „Mama Rosa“, oder in der „Lüner Mühle“ mit einer Auswahl 500 verschiedener Weine. Fitness, Pool, Sauna und Massagen bieten Abwechslung und Entspannung zu jeder Jahreszeit. http://www.bergstroem.de/lueneburg/hotel-bergstroem.php
Direktion des Bergström Hotels

Direktion des Bergström Hotels

Bergström Hotel in Lüneburg

Bergström Hotel in Lüneburg

KOMPAKTER GEHT ES NICHT:
Die Galerie und das Innendeck des Schiffes dienten als Informations- und Ausstellungsfläche, zum Kennenlernen, für aktive Fach- und Verkaufsgespräche und zum Netzwerken mit Geschäftspartnern aus Deutschland und Österreich.

Konvention Bureau. Österreich.

Konvention Bureau. Österreich.


Ablauf:
16:00 Uhr: Aufbau Ihrer Stände
17:30 – 18:30 Uhr: Registratur der Gäste
18:30 Uhr: Es heißt „Leinen los“ und wir legen ab zu einer Kurzreise durch den Hamburger Hafen
18:30 Uhr: Keynote: Mario Schmidt „Keine Angst vorm ersten Mal – der Weg zum sicheren Auftritt.“
19:00 Uhr: Power Networking & offene Ausstellung
22:00 Uhr: Anlegen an der Landebrücke
22:30 Uhr: Ende der Veranstaltung
Der Organisator der Veranstaltung ist Illerhaus – connects business partners. Illerhaus-connects business partners eröffnet neue Geschäftskontakte, bietet die Basis für ein Zusammenkommen von Planern, Veranstaltern und Firmen, haltet mit den brandneuen News aus der MICE-Branche auf dem Laufenden! http://illerhaus.org/
Prof. Dr.h.c. Natalia Eitelbach

Prof. Dr.h.c. Natalia Eitelbach


Prof. Dr.h.c. Natalia Eitelbach of Philisophy of European Science NCLC Institute USA.
TV-Media News International
VIP Business Service International USA

Veröffentlicht in News. Schlagwörter: . Kommentare deaktiviert für Elb- Branchentreff Hamburg 2016.

Blauer Ball 2016 im Hotel Kempinski in Hamburg.

Günter Ehnert mit Janina Otto und Ismail Özen.

Günter Ehnert mit Janina Otto und Ismail Özen.




Familie Ehnert Begrüßt die Gäste.

Familie Ehnert Begrüßt die Gäste.


Am 02.04.2016 fand der Blaue Ball 2016 im Hotel Kempinski in Hamburg wieder statt.
Hamburg in diesem Jahr ist einer von 15 großen Hamburger Tanzveranstaltungen, und der Blauer Ball kommt einem guten Zweck zu Gute. An dem Sonnabend waren wieder zahlreiche prominente Gäste der Einladung des Unternehmerpaars Marianne und Günter Ehnert gefolgt sind. Auch Hamburgs Olympiasängerin trat an.
Günter und Marianne Ehnert und Bachelor.

Günter und Marianne Ehnert und Bachelor.



Rund 1000 Gäste kam zum Blauen Ball 2016 in Hotel Kempinski in Hamburg. Bei der Benefiz-Gala schwangen viele bekannte Gesichter aus Politik und Showgeschäft ihre Tanzbeine. An dem Abend kamen unter anderem Ex-„Bachelor“ Paul Janke, TV-Moderatorin Maren Gilzer, die ehemalige „Tagesschau“-Sprecherin Susan Stahnke, Schauspielerin Saskia Fischer („Großstadtrevier“) und die frühere Schulsenatorin Christa Goetsch. Bei den Paaren waren die Augen nicht nur auf Ehepaar Ehnert auch auf bekannte Prominenten und vor allem auch auf Janina Otto gerichtet, die in Begleitung ihres Partners Ismail Özen kam.
Blauer Ball 2016

Blauer Ball 2016




Blauer Ball 2016 in Hamburg.

Blauer Ball 2016 in Hamburg.


Saskia Leppin. Blauer Ball 2016.

Saskia Leppin. Blauer Ball 2016.


Die Einnahmen der Benefiz-Gala werden auch in diesem Jahr an das Kinderkrebszentrum im UKE weitergeleitet. Ins Leben gerufen hatten die Ehepaar Ehnert den Blauen Ball anlässlich ihrer Silberhochzeit im Jahr 1998.
Über Geld spricht man bekanntlich nicht. Über das, was man mit Geld alles tun kann, hingegen schon: Vom Erlös des vergangenen „Blauen Balls“ konnte die Kinderkrebsstation des Universitätsklinikums Monitore und Infusionssysteme anschaffen. Und zur Verlängerung des Projektes zur Geschwisterarbeit auf der Kinderstation 1 blieb auch noch genügend Geld übrig.


„Projekt zur Geschwisterarbeit“? Zugegeben – das klingt ziemlich bürokratisch, ist aber in der täglichen Praxis das genaue Gegenteil: Wenn ein Kind an Krebs erkrankt, ist das auch häufig für die gesunden Geschwisterkinder eine extreme Stress-Situation. Im Rahmen eines speziellen, kindgerechten Projekts hilft das UKE betroffenen Geschwisterkindern, mit dieser Situation besser fertig zu werden. Das ist es, was zählt. Nicht die nüchterne Spendensumme.

Denn wenn nur ein Kind gesund oder ein bisschen glücklicher wird, ist das schon unbezahlbar. Und wir sind glücklich, wenn der „Blaue Ball“ – und damit Sie – ein wenig dazu beitragen kann.
Mit der aktuellen Auflage wollte die Charity-Veranstaltung die Eine-Millionen-Euro-Marke knacken.

Prof. Dr.h.c. Natalia Eitelbach.

Prof. Dr.h.c. Natalia Eitelbach.


Prof. Dr. h.c. Natalia Eitelbach of Philosophy of European Science NCLC Institute USA.
TV Media News.
VIP Business Service International USA.

Veröffentlicht in News. Schlagwörter: . Kommentare deaktiviert für Blauer Ball 2016 im Hotel Kempinski in Hamburg.

Der newTV Kongress 2016 in Hamburg.


Unter dem Motto „Business Innovation on Screen“ diskutierten am Mittwoch, den 2. März beim newTV Kongress von nextMedia.Hamburg führende Experten von TV-Anbietern, Unternehmen und Agenturen über ak…

Quelle: Der newTV Kongress 2016 in Hamburg.


Veröffentlicht in News. Kommentare deaktiviert für Der newTV Kongress 2016 in Hamburg.

Der newTV Kongress 2016 in Hamburg.

Der newTV Kongress 2016 in Hamburg.

Der newTV Kongress 2016 in Hamburg.




Unter dem Motto „Business Innovation on Screen“ diskutierten am Mittwoch, den 2. März beim newTV Kongress von nextMedia.Hamburg führende Experten von TV-Anbietern, Unternehmen und Agenturen über aktuelle Trends der Bewegtbildbranche. Mehr als 200 Teilnehmer besuchten die ganztägige Konferenz im Albert-Schäfer-Saal der Handelskammer Hamburg.
Disruption ist immer noch in aller Munde. Gleich zu Beginn des siebten newTV Kongress in Hamburg kündigte Kai Flatau (Vorsitzender der newTV Focus Group), der zusammen mit Hans-Jürgen Jakobs (Handelsblatt) durch die Veranstaltung führte, daher an, eine Strichliste für dieses Buzzword zu führen. Über das Endergebnis ist nichts bekannt, doch darf man sich sicher sein, dass bei den vielen spannenden Vorträgen und Panels über innovative Technologien, Distributionswege der Zukunft und neue Storytelling-Ansätze, der eine oder andere Strich auf der Liste gelandet ist. Eines wurde dabei deutlich: vielen Akteuren der Bewegtbildindustrie verlangt die digitale Transformation nicht den disruptiven Kahlschlag ab, sondern vor allem eine evolutionäre Entwicklung und Anpassung an die neuen Chancen und Herausforderungen.
„In einer disruptiven Welt können wir nicht davon ausgehen, dass wir bestehende Geschäftsmodelle für die Content-Industrie einfach in die Zukunft verlängern können“, merkte Dr. Carsten Brosda, Staatsrat für Kultur, Medien und Digitales, in seiner Begrüßungsrede an. „Wir nähern uns einem Tipping Point, an dem die technologische Entwicklung völlig neue Szenarien für die Inhalte-Industrie ermöglicht.“ Auch die Keynoter-Speakerin Jette Nygaard-Andersen, CEO des schwedischen Medienkonzern Modern Times Group, schlug gleich zu Beginn der Veranstaltung mit ihrem Vortrag in die selbe Kerbe: „Content is still king but it needs to be smarter. It needs to be engaging, data-driven and smart-distributed.” Die Dänin hob insbesondere die Bedeutung der Erkenntnisse von Big Data für die Bewegtbildindustrie hervor und stellte fest: „The Mad Men are turning into maths men.“
Wie wichtig es gerade für die etablierten Akteure der Branche ist, sich den Herausforderungen des Wandels zu stellen und mit dem digitalen Zeitgeist zu gehen, betonte auch Áki Hardarson (Principal, Boston Consulting Group) in seinem Vortrag: „Die Gefahr für das lineare Fernsehen lautet ‚Death by many cuts‘. Wenn die großen Akteure in dem Markt nicht nachrüsten, neue innovative Produkte auf den Markt bringen und sich dem Wettkampf mit den vielen neuen Unternehmen stellen, werden sie womöglich ausbluten.“ Hardarson unterstrich mit vielen Daten und Zahlen, wie groß bereits jetzt die Bedeutung von online für die TV-Branche ist und wie viel Wachstumspotential noch da ist: „Die Views bei linearem Fernsehen gehen in Europa jedes Jahr um 1-3% zurück, Online-Video wächst dabei zwischen 10-15% in jedem Jahr.“
Erstmalig wurde der newTV Kongress in diesem Jahr zu einer ganztägigen Veranstaltung ausgebaut und deckte mit seinem vielseitigen Programm zu den Bereichen Content, Technology und Distribution ein breites Spektrum ab. Von einem hochkarätig besetzten Panel zur Distribution von digitalem Bewegtbild bis zu einer Gesprächsrunde mit Jugendlichen, die aus erster Hand Einblicke in das Medienkonsumverhalten der „Next Generation“ gaben, war alles dabei.
Die Startup-Session, in der junge Unternehmen aus Berlin und Hamburg ihre innovativen Geschäftsideen vorstellten, war ein weiteres Highlight: doppio.tv, SpiceVR, Reachhero und Vizzr zeigten, dass sich die digitale Bewegtbildindustrie um den kreativen Nachwuchs nicht sorgen muss. Auch die Best Practice Beispiele von Dr. Johannes Wimmer, der auf unterhaltsame Weise seine Arbeit als Online-Arzt präsentierte und Daniel Budiman, als Vertreter des Online-Fernsehsenders Rocket Beans, eröffneten interessante Perspektiven auf die neuen Möglichkeiten von TV in Interaktion mit der Community – abseits der klassischen Medienwelt.
Wo die Herausforderungen der digitalen Transformation für die Werbefinanzierung der TV-Branche liegen, zeigte Nikolai Longolius (schnee von morgen WebTV GmbH), der die Gefahren durch Adblocker und Ad Frauds verdeutlichte. Er unterstrich, dass die neuen Technologien nicht als Allheilmittel für neues Storytelling missverstanden werden dürften: „Technik ist für viele große Player eine Ausrede. Aber ich kann Ihnen sagen, die Zeitspanne bis einem erwachsenen Menschen beim Benutzen einer VR-Brille schlecht wird, beträgt ziemlich genau acht Minuten. Es standen bei uns im Büro schon einige Geschäftsführer mit bleichem Gesicht am Fenster.“
Einig waren sich alle Sprecher darin, dass der digitale Wandel in vollem Gange ist und die Bewegtbildindustrie schon mittendrin. „Das Pendel schwingt nicht mehr zurück“, betonte auch Rudi Klausnitzer, der es aufgrund seiner Erfahrung als ehemaliger Programmdirektor von Sat.1 und Premiere wissen muss. „Wir haben viele Jahre lang so getan als gäbe es eine reale und eine virtuelle Welt – aber das stimmt nicht:
in Wahrheit leben wir längst in einer Cyber-Physical-Welt“, sagte Klausnitzer. In seinem Vortrag benannte der Medienmanager mit „Internet of Things“, „Crowdsourcing“, „Gamification“, „Predictive Analytics“ und „Visualisierung & Simulation“ fünf Treiber der digitalen Transformation. Das Abschlusspanel, moderiert vom Medienexperten Richard Gutjahr, griff die zuvor diskutierten Fäden nochmals auf. Philipp Westermeyer (Online Marketing Rockstars), Ralf Klassen (OneTV) und Joan Bleicher (Professorin für Medienwissenschaft, Universität Hamburg) diskutierten über aktuelle Trends wie die „Glokalisierung“ des Contents bei Netflix und Amazon oder die Verknüpfungen zwischen Social Media und den klassischen TV-Formaten.
Organisiert wurde der newTV Kongress von der newTV Focus Group von nextMedia.Hamburg mit Unterstützung durch die Handelskammer Hamburg und den Hauptsponsor Adobe. Zusätzlich unterstützte ein Expertenkreis aus Hamburger Unternehmen: Axel Springer, Bitprojects, Burda / TV Spielfilm, Cellular, Digital Media Women, Dr. Johannes Wimmer, Generation Digitale, Interpol+-Studios, Mediapool Content Service, Mücke Sturm & Company, Pilot, Roku, Smartclip, Spiegel TV, Studio Hamburg, Teravolt und Zattoo. Die Veranstaltung richtet sich an Entscheidungsträger, Vermarkter, Werbetreibende und Produzenten der TV- und Digitalindustrie gleichermaßen.
Über den newTV Kongress: Der newTV Kongress findet seit 2009 jährlich statt. Organisiert wird die ganztägige Konferenz von der newTV Focus Group unter dem Dach der Standortinitiative für die Medien- und Digitalwirtschaft nextMedia.Hamburg. Im Rahmen des Kongresses treffen internationale Experten auf Strategen der führenden deutschen TV-Sender, um über interaktive Formate und das sich verändernde Mediennutzungsverhalten zu diskutieren. Er richtet sich an alle Marktteilnehmer, die sich unmittelbar und in ihrer täglichen Arbeit auf das Thema digitales Bewegtbild fokussieren. Egal ob technologische Innovationen, neue interaktive Content-Formate, Geschäftsmodelle im Wandel oder sich verändernde Nutzungsgewohnheiten – im Fokus des Kongresses stehen Branchenthemen und Praxisbeispiele vor dem Hintergrund des Zusammenwachsens von Content und Technologie. http://www.newTV-Kongress.de

Über nextMedia.Hamburg: nextMedia.Hamburg ist die Hamburger Initiative für die Medien- und Digitalwirtschaft. Sie wird getragen von der Freien und Hansestadt Hamburg, der Hamburgischen Gesellschaft für Wirtschaftsförderung mbH, dem Verein Hamburg@work sowie engagierten Unternehmen und Persönlichkeiten. Ziel der Initiative ist es, die Spitzenposition der Medienmetropole Hamburg zu sichern und die Rahmenbedingungen für die hiesigen Unternehmen zu verbessern. Die Initiative und der nextMedia.StartHub sind erste Ansprechpartner zu allen Fragen der digitalen Wirtschaft für Unternehmen, Institutionen und die Öffentlichkeit in Hamburg. http://www.nextMedia-Hamburg.de
Pressemitteilung hat geschrieben:
Lennart Plutat
Public Relations
FAKTOR3AG
Kattunbleiche35
22041Hamburg
Web: http://www.faktor3.de
Video und Fotos: Natalia Eitelbach.
Prof. h.c. Dr. h.c. Natalia Eitelbach of Philosophy of European Science NCLC Institute USA.
VIP Business Service International
Limited Liability Company USA.

Veröffentlicht in News. Schlagwörter: , , . Kommentare deaktiviert für Der newTV Kongress 2016 in Hamburg.
World Global News

World Global News

Matt on Not-WordPress

Stuff and things.

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 907 Followern an

%d Bloggern gefällt das: